Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

F-Jugend gewinnt Hallenturnier der Tuspo Waldau

Image: 

Samstag 12.01.2013                                                                                                            Das war klasse Jungs was ihr bei diesem Turnier geleistet habt, ohne Gegentor marschierte man durch dieses sehr gut besetzte Turnier.
Gleich im 1. Spiel bezwang man den Gastgebenden Tuspo Waldau klar mit 3:0 Toren, indem Aaron  gleich alle 3 Treffer erzielte und zum  Matchwinner dieses Spieles wurde.
Im 2. Spiel musste man sich zwar mit 0:0 zufrieden geben, beherrschte aber das Spielgeschehen nach Belieben scheiterte aber immer wieder an der vielbeinigen Abwehr, Pfosten oder am guten Söhrewalder Keeper.
Der Torreigen setzte sich aber wieder im Spiel gegen die SG Kaufungen fort und man erzielte einen auch in dieser Höhe mehr als verdientes 3:0 durch Treffer von Aaron, Tom und Noah, somit  beendete man die Gruppenspiele als Erster.
Im Halbfinale traf man auf die ebenfalls ungeschlagene Elf vom TSV Wolfsanger .
In einem spannenden und teilweise ausgeglichenen Spiel  waren unsere Jungs Ehrgeizig und am Ende die glücklichere Elf, aber nicht unverdienter Sieger durch den goldenen Treffer von Noah und stand somit im Finale, wo man auf die Mannschaft vom TSV Vellmar traf gegen die man in dieser Saison schon 2x unterlegen war.
Doch diesmal hatte sich die von Ralf Deichmann betreute Elf  mehr vorgenommen.
Mit einer erneut geschlossenen Mannschaftsleistung bot man dem „Angstgegner“ diesmal einen offen Schlagabtausch , lies in der Abwehr wie schon im Halbfinale nichts anbrennen und kam so durch den Treffer von Noah, sowie einem Eigentor zu einem klaren 2:0 Erfolg.
Die Freude war riesig und dem Gegner war wie auch schon im Halbfinale die Enttäuschung sichtlich anzusehen.

Man kann unseren Jungs hierzu nur gratulieren, sie waren von Anfang an hoch motiviert und zeigten nicht nur in spielerischer als auch kämpferischer  Hinsicht eine Gala Vorstellung, allen voran die  F1er mit Aaron (quirlig und torgefährlich), Noah (immer im entscheidenden Moment zugeschlagen), Tom (kämpferisch mit Überblick), sowie Philipp (starkes Zweikampfverhalten mit guten  Spielaufbau).
Aber auch unsere zum Einsatz gekommen F2er Cornelius + Wolfgang, sowie Toprak zeigten sich in Topform und passten sich dem guten Niveau an. Ja und dann war da noch Nico dem es wieder einmal vergönnt blieb seinen Kasten ohne Gegentreffer sauber zu halten.

Herzlich Glückwunsch nochmal allen zu diesem Erfolg.

Am kommenden Wochenende wird die Herausforderung aber noch größer, wenn man beim Turnier des KSV Baunatal antritt. Aber Bange machen gilt nicht denn mit dieser Einstellung  und dem Teamwork könnt ihr überall bestehen.
HT

 

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau