Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

1. Turniersieg der D-Jugend in Körle

3:0 gg. Olympia Kassel  (bei besserer Chancenverwertung wäre ein deutlich höheres Ergebnis möglich gewesen)

0:1 gg. TSV Rengershausen (hier ging es ganz schön in die Knochen und uns wurde der Schneid ordentlich abgekauft, ein Kontertor reichte zur Niederlage, insgesamt zu wenig Laufbereitschaft und Siegeswille)

3:1 gg. Körle ( wir machten da weiter wo wir im 1. Spiel aufgehört hatten mit schönen Kombinationen spielten wir die gegnerische Abwehr schwindelig)

2:0 gg. FSK Vollmarshausen (hier wurden wir schon wieder das eine oder andere mal nachlässiger auch in der Chancenverwertung, zeigten aber auch hier sehr häufig eine sehr gute Rückwärtsbewegung nach verlorenen Bällen im Mittelfeld und Angriff)

Besonders erwähnenswert war insgesamt das tolle Zusammenspiel von Kenan, Daniel und Florian auf der linken Seite. Gut gefallen hat auch unser Neuzugang Ralph von ehemals JSG Melsungen, der in unterschiedlichen Positionen sowohl defensiv als auch offensiv viele Akzente im Spiel setzen konnte. Weiterhin gut gefallen hat auch, dass es inzwischen viele Spieler gibt, die auch mal einen Angriff durch mehrere Abwehrspieler abbrechen, sich nicht festrennen und einen Neuaufbau des Spiels über die Mitte (Spielverlagerung) gemacht haben (sehr positiv war das bei Merlin insb. im Spiel gegen Körle zu beobachten). Auch gefiel Alfred als robuster Spieler auf dem Feld (und mal nicht im Tor), der mit seinem 1. Tor gegen Olympia Kassel den guten Start ins Turnier ermöglichte. Okan und Arvinder ließen in der Abwehr wenig zu und die anderen Spieler konnten sich ohne Leistungsabfall gut in unser teilweise sehr attraktives Spiel mit viel Spaß und Freude integrieren.

Es wurden eingesetzt: Okan(1), Kenan(1), Ralph(1), Florian(1), Alfred(1), Daniel(2), Justin T., Maxi, Jannick, Arvinder, Lara, Merlin (1)

Gratuliere zu dieser Klasse Leistung!

 

RB

 

 

 

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau