Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

D3 Pokalaus nach guter 1. Halbzeit

Gegen eine starke Mannschaft aus Großalmerode mit 2001er und 2002er Kindern spielte unsere neu formierte D3 Mannschaft einen guten Fußball in der ersten Halbzeit.
Wir konnten lange wegen unseren kampf- und spielstarken 6er Arvinder und unserer gut aufgestellten Hintermannschaft dagegen halten. Lukas spielte als Torwart in den 25 Minuten sensationell und ermöglichte den Tonstädtern lediglich das Führungstor. In den letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit zeigten wir nochmal, was mit unserer D3 Mannschaft auch bei einem starken Gegner möglich ist und wir erzielten nach einer Ecke den Ausgleich durch Maxi. In der Nachspielzeit ging Großalmerode erneut in Führung. Arvinder konnte durch einen sehenswerten Alleingang das Unentschieden zur Halbzeit wieder herstellen. In der 2. Halbzeit ging uns die Puste aus und die Beine wurden zunehmend schwerer. Die Großalmeröder kamen nun noch besser ins Spiel und konnten Tor um Tor erzielen. Trotzdem konnte Lukas noch viele gute Chancen entschärfen.

Jedoch war offensichtlich, dass bisher nur einmal Training war und viele Kinder noch konditionelle Probleme haben. Auch andere Fehler fielen auf, die wir zukünftig versuchen in den nächsten Trainingseinheiten abzustellen. Bei einigen Kindern stimmte die Einstellung zum Spiel noch nicht, wie z.B. für die Mannschaft arbeiten und umschalten und mit zurück laufen. Wichtig ist, dass die Kinder auch zukünftig alle regelmäßig ins Training kommen, nur so können sie sich für die kommenden Spiele auch verbessern!

 

 

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau