Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

D-Jugend mit 2 Teams in der Endrunde

Wie nach dem 1. Spieltag zu erwarten war, zog die D1 als Gruppenerster in die Endrunde ein. Eine große Überraschung gelang der D2, die sich noch vom vorletzten auf den 2. Tabellenplatz verbesserte, und somit ebenfalls die Qualifikation für die Endrunde schaffte. Ausgeschieden dagegen ist die D3.

 

Spiele D1

JSG LL – JSG Meißner 6:0 (Emma, Justin, 3x Mathis, Kenan)

JSG LL – JSG Meißnerland 3:0 (Daniel, 2x Timo)

JSG LL – JSG Herleshausen/N/U 1:3 (Emma)

JSG LL – JSG Hebenshausen/W. 5:0 (Daniel, 3x Justin, Kenan)

Wie schon am 1. Spieltag zeigte die D1 eine starke Leistung mit tollen Kombinationen und herrlich herausgespielten Toren. Lediglich im 3. Spiel gegen H/N/U lief es nicht rund. Zwar waren wir auch in diesem Spiel optisch überlegen, gerieten aber durch einen zweifelhaften Siebenmeter mit 1:0 in Rückstand. H/N/U verteidigte geschickt und der zwischenzeitliche Anschlusstreffer zum 1:2 war am heutigen Tag zu wenig. Anders die JSG H/N/U: durch 2 Einzelleistungen des starken Mittelstürmers, den unsere Abwehr nicht in den Griff bekam, nutzten sie ihre wenigen Chancen zum Sieg.

Randnotiz: In zwei Spielen schossen Justin und Mathis je 3 Tore, wobei Mathis das in der Halle seltene Kunststück eines Hattricks gelang.

Es spielten: Alfred, Kenan, Felix, Timo, Emma, Justin S., Mathis, Daniel

 

Spiele D2

JSG LL – SV 07 Eschwege I 0:1

JSG LL – SSV Witzenhasuen 5:0 (2x Maurice, 2x Louis, David)

JSG LL – SV 07 Eschwege III 2:0 (2x Okan)

JSG LL – SV Reichensachsen II 1:0 (Louis)

Mit dem Rücken zur Wand schaffte die D2 die für nicht mehr möglich gehaltene Qualifikation für die Endrunde. Schon nach dem 1. Spiel gegen ESW I schienen alle Chancen auf ein Weiterkommen verspielt zu sein. Auch hier entschied eine Einzelaktion das Spiel, indem wir mindestens ebenbürtig waren. So war unsere D2 in den verbleibenden Partien zum Siegen verdammt. Und wie die Mannschaft mit dem Druck umgegangen ist, verdient schon Anerkennung. Nachdem die Spiele 2 und 3, in denen die Mannschaft wie entfesselt aufspielte, klar gewonnen wurden, kam es im letzten Gruppenspiel gegen Reichensachsen II zu einem Endspiel um den 2. Tabellenplatz. In einer ausgeglichenen und spannenden Begegnung spielten wir verständlicherweise nicht mehr ganz so befreit auf und erzielten erst kurz vor Schluss den erlösenden Siegtreffer. Auf Grund der Ergebnisse der anderen Mannschaften wurden wir, wenn auch mit etwas Glück, aber verdient Tabellenzweiter.

Es spielten: Lara, Arvinder, Ralph, Florian, David, Okan, Maurice, Louis

 

Spiele D3

JSG LL – JSG Pfaffenb./Sch./Ro./Waldk. II 0:1

JSG LL – SV 07 Eschwege IV 0:3

JSG LL – JSG BSA/Berkt./Kamm.: 0:4

JSG LL – SG Wehretal II 0:0

Wie schon in der Vorwoche war für unsere D3 auch am heutigen Spieltag nicht mehr drin. Im 1. Spiel gegen den späteren Gruppensieger hielten wir lange Zeit gut dagegen, mussten uns aber nach kämpferisch guter Leistung dennoch geschlagen geben. Danach war die Moral der Mannschaft gebrochen und die nächsten beiden Spiele gingen klar verloren. Zu viele Abspielfehler und Ballverluste nach Einzelaktionen in der Vorwärtsbewegung konnten auch durch den hohen läuferischen Aufwand nicht ausgeglichen werden. Auch die Zuordnung in der Abwehr stimmte in einigen Situationen nicht. Ein Grund für das Ausscheiden ist sicherlich auch die ständig wechselnde Formation, mit der die Mannschaft die einzelnen Spieltage bestreiten musste. Man merkte, das die Truppe nicht eingespielt war und die Laufwege nicht stimmten.

 

An dieser Stelle kein sportliches Fazit, sondern ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen, die sowohl im Vorfeld mit Kuchen und Brezel backen usw. als auch am Samstag beim Verkauf zu einem rundum gelungenen Turniertag beigetragen haben. Wir hatten unseren Gästen einiges zu bieten und haben uns als gute Gastgeber präsentieren können. Dank an Thorsten Freitag für die Turnierleitung, der über den ganzen Tag hinweg für einen reibungslosen Verlauf sorgte und die Ergebnisse immer aktuell im Internet veröffentlichte.

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau