Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

C2 – Unglückliche Niederlage

Nach dem ersten Saisonsieg im Abendspiel am Donnerstag, als die JSG EON knapp aber verdient mit 3:2 bezwungen wurde, gab es am Wochenende eine unglückliche 1:4 Heimniederlage gegen die JSG Hebenshausen.

 

Die auf einigen Positionen umgestellte Mannschaft musste sich zu Spielbeginn erst finden, konnte sich aber schnell eine leichte Überlegenheit erspielen. Nach einer sehr schönen Kombination über die rechte Seite gelang Max mit einem platziertem Schuss unter die Latte die 1:0 Führung. In der Abwehr standen wir sehr sicher und auch im Spiel nach vorn konnten wir uns immer wieder durchsetzen und Chancen herausspielen. In dieser Phase versäumten wir es, den zweiten Treffer nachzulegen.

 

Nach der Halbzeit erhöhte Hebenshausen jedoch den Druck und drängte uns immer tiefer in die eigene Hälfte zurück. Wir konnten uns nur noch sporadisch befreien und so die Abwehr nur wenig entlasten. Zwangsläufig fielen dann die vorentscheidenden Treffer zur 2:1 Führung der Gäste. Am Ende fehlte uns dann auch die nötige Kraft, um nochmal ins Spiel zurück zu kommen. Schade, dass so kurz vor Spielende und in der Nachspielzeit noch zwei weitere Gegentreffer fielen.

 

Fazit: letztendlich geht der Sieg für Hebenshausen in Ordnung, fiel aber um ein oder zwei Tore zu hoch aus. Ein Unentschieden wäre nach dem Verlauf der 1. Halbzeit möglich gewesen. Kämpferisch hat die Mannschaft Alles gegeben. Dank an die 4 Ergänzungsspieler, die uns heute ausgeholfen haben.

 

Es spielten: Lara, Nick, Jannik, Max, Tommy, Elias, Justin, Nico, Kevin, Louis, Lukas, Marc, Luca, Jannis

 

Bericht fussball.de

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau