Newsfeeds abonnieren

Subscribe to Newsfeeds

C1 – Erste Niederlage

Kalte Dusche im wahrsten Sinne des Wortes: bei Dauerregen musste die C1 die erste Saisonniederlage bei Eintracht Baunatal hinnehmen und verlor am Ende deutlich mit 0:4.

Nur in den Anfangsminuten konnten wir an die bisher gezeigten Leistungen anknüpfen. Es wurde gut kombiniert, wir hatten mehr Spielanteile und zwei sehr gute Chancen, um selbst in Führung zu gehen. Doch mit dem ersten Angriff, als wir zu weit aufgerückt waren und die Abwehrarbeit vernachlässigten, gelang Baunatal die 1:0-Führung. Damit lagen wir erstmalig in dieser Saison im Rückstand, was unsere Mannschaft sichtlich verunsicherte. Wir gingen nicht mehr aggressiv in die Zweikämpfe, waren oft zu spät beim Gegenspieler, so dass sich der Gastgeber eine Überlegenheit erspielen konnte. Das 2:0 fiel noch vor der Pause mit einem unhaltbaren Distanzschuss, als nach einer Ecke der Ball anstatt nach außen in die Mitte abgewehrt wurde.

Im zweiten Spielabschnitt änderte sich am Spielverlauf nur wenig. Während Baunatal mit Kurzpassspiel weiter gut kombinierte, versuchten wir es immer wieder mit langen Bällen aus der Abwehr heraus, was heute auf dem Kunstrasen nicht erfolgversprechend war. So gelang Baunatal noch zwei weitere Treffer und hatte noch weitere klare Einschussmöglichkeiten, doch Alfred bewahrte uns mit einigen guten Paraden vor einer noch höheren Niederlage.

Fazit: der Sieg für Baunatal geht völlig in Ordnung. Der ungewohnte Kunstrasen und das ungewohnte Flutlicht waren sicherlich zwei Faktoren für die Niederlage, aber nicht entscheidend. Wir haben unsere Stärken heute einfach nicht abrufen können. Man darf in der recht ausgeglichenen Gruppenliga, in der jeder jeden schlagen kann, keinen Gegner unterschätzen. Dies haben auch die übrigen Ergebnisse vom Wochenende gezeigt.

Es spielten: Alfred, Okan, Noah, Arvinder, Timo, Florian, Emma, Kenan, David, Mathis, Cumali, Felix, Fabio

Spielverlauf fussball.de

Die Vereine der JSG Lossetal-Lichtenau